Wilfried Koch

Jahrgang: 1955
Beruf: Technischer Angestellter
Mitglied der Magistrats (ehrenamtlicher Stadtrat) der Stadt Eltivlle am Rhein

Schiedsmann im Stadtteil Erbach,
Vorsitzender der Umwelt Land und Forstwirtschaftskommission,
Übungsleiter Leichtathletik TSG Erbach

Mein Hauptaugenmerk für die nächste Legislaturperiode:

Wohnen ist ein Grundbedürfnis

Die Stadt Eltville kommt ihrer sozialen Verpflichtung seit Jahren nicht nach
und lässt Eltviller Bürger im Stich, weil sie Grundstücke ausschließlich
gewinnoptimiert verkauft.